Projekte

Heiligenhaus

Talbrücke Ganslandsiepen

Bauwerk
Talbrücke Ganslandsiepen im Zuge der A44
Bauzeit
2011 – 2015
Bauweise
Durchlaufträger über 3 Felder mit einem einzelligen Hohlkasten­querschnitt und Stützweiten von 64 m - 80 m - 64 m. Ausführung als semi­integrales Bauwerk. Montage im Taktschiebe­verfahren und abschnitts­weiser Herstellung der Fahrbahn­platte. Pfeilerkopf in Stahlbauweise mit biegesteifer Kopplung an die darunter liegenden Betonpfeiler.
Leistung
Baustatische Prüfung der Gesamtbaumaßnahme.
Auftraggeber
Straßen.NRW

Zurück