Projekte

Suhl

Talbrücke Albrechtsgraben

Bauwerk
Talbrücke Albrechtsgraben im Zuge der A71
Bauzeit
1999 – 2002
Bauweise
Einteiliger Stahlverbundquerschnitt mit einer Gesamtbreite von 28,5 m und Stützweiten zwischen 45 und 70 m, Gesamtlänge 770 m. Montage im Taktschiebeverfahren und Herstellung der Fahrbahnplatte mit Schalwagen.
Leistung
Baustatische Prüfung des Überbaus und Bauüberwachung.
Auftraggeber
DEGES – Berlin

Zurück