Projekte

Oberhausen

Künstlerbrücke

Bauwerk
Künstlerbrücke Oberhausen
Bauzeit
2010
Bauweise
Spannbandbrücke über den Rhein-Herne Kanal in Oberhausen mit einer Länge von 106 m und zwei anschließenden Rampen mit Längen von 170 und 130 m. Die gesamte Brücke ist mit einer Spirale aus einem Aluminium-Hohlprofil umwickelt. Als begehbares Kunstwerk des Entwurfsplaners Tobias Rehberger ist die Brücke Teil des Projektes „Emscherkunst 2010“.
Leistung
Erstellen der statischen Berechnung für die Spirale, der Detailnachweise für Anschluss­konstruktionen und Erstellung der Montage­berechnung.
Auftraggeber
Stahlbau Raulf

Zurück