Projekte

Solingen-Ohligs / Remscheid

Müngstener Brücke

Bauwerk
Grund­instand­setzung der Müngstener Brücke zwischen Solingen-Ohligs und Remscheid, km 10.782
Bearbeitungszeitraum
2013 - 2015
Bauweise
Zwei­gleisige genietete Stahl­fachwerk-Konstruktion mit einer Gesamt­länge von 465 m aus dem Jahr 1897. Haupt­öffnung bestehend aus einem Fach­werk­bogen mit 170 m Stützweite und einem Bogenstich von 73 m.
Ertüchtigung des Lagerungs­systems durch Einbau von Sonder­lagern, davon 126 Radial­gelenk­lager unter den Fahr­bahn­brücken und 28 Rollen­lagern unter den Gerüst­brücken.
Leistung
Entwicklung von besonderen UT-Prüf­methoden zur zerstörungs­freien Kontrolle ermüdungs­belasteter, nicht einseh­barer Bolzen.
Auftraggeber
DB Netz AG

Zurück