Projekte

bei Magdeburg

Elbebrücke Hohenwarthe

Bauwerk
Elbebrücke Hohenwarthe im Zuge der A2
Bearbeitungszeitraum
seit 2016
Bauweise
Dreifeldrige Verbundbrücke mit einem einzelligen Hohlkasten­querschnitt und Stützweiten von 93,5 m - 104 m - 94 m. Das Tragwerk weist an den Querahmen im Übergang zur Beton­fahrbahn­platte erhebliche Ermüdungs­schäden auf.
Leistung
Beratung des Bauherrn im Rahmen der Erstellung eines Sanierungs­konzeptes, Erstellung eines Gutachtens zu den Schadens­ursachen Messtechnische Begleitung des Bauvorhaben und baustatische Prüfung der Ausführungs­unterlagen.
Auftraggeber
Landesbetrieb Straßenbau Sachsen Anhalt

Zurück